+49 8181 – 98 97 911 info@fichtl-lankes.de
  • Vinylboden bei Fichtl & Lankes in Landsberg

    Vinylboden bei Fichtl & Lankes in Landsberg


    Vinylboden - ein moderner, pflegeleichter und preiswerter Fußbodenbelag.

  • Vinylboden bei Fichtl & Lankes in Landsberg

    Vinylboden bei Fichtl & Lankes in Landsberg


    Vinylboden - ein moderner, pflegeleichter und preiswerter Fußbodenbelag.

Modern, pflegeleicht und vielseitig - Vinylboden von Fichtl & Lankes aus Landsberg am Lech

Modern und außergewöhnlich: das sind Vinylböden.

Für einen Vinylboden sprechen die einfache Verlegung, die optimalen Hygieneeigenschaften sowie das gute Preis-Leistungsverhältnis. Mit ihren vielfältig strukturierten Oberflächen sind Vinylböden ein Kunstwerk moderner Wohnkultur.

Für einen Vinylboden von Fichtl & Lankes in Landsberg am Lech, sprechen neben der einfachen Verlegung, die optimalen Hygieneeigenschaften ebenso wie die modernen und außergewöhnlichen Optiken. Mit den vielfältig strukturierten Oberflächen sind unsere Vinylböden von Meister ein Kunstwerk moderner Wohnkultur. Ein Bodenbelag aus Vinyl ist pflegeleicht und beständig. Traumhaft schöne antike Holzdekore und ausdrucksstarke Modehölzer lassen unsere Vinylböden so echt wie Holz wirken.


Ein Boden für alle Fälle:
Lassen Sie sich in neue außergewöhnliche Wohnwelten entführen. Das extrem strapazierfähige Vinyl ist ein idealer Bodenbelag für stark beanspruchte Räume. Die Oberfläche ist rutschhemmend, chemikalienbeständig und weitgehend lichtecht. Bodenbeläge mit einer Vinyl-Oberfläche erhalten Sie als Fertigfußboden oder zum Verkleben.

Vorteile Vinylboden im Überblick

  • Authentische Holzdekore
  • strapazierfähige Vinyl-Auflage mit einmaliger Haptik
  • Beeindruckend schön
  • herausragende technische Eigenschaften
  • Anspruchsvoll und belastbar, strapazierfähig und robust
  • eine Vielzahl an Farben und Dekoren für jeden Geschmack

Vinylböden - Eigenschaften, Einsatzgebiete, Zusammensetzung, Vorteile und was Sie noch wissen sollten

Eignet sich ein Vinylboden für den Einsatz in Feuchträumen?
Ein Vinylboden ist vor Feuchtigkeit wesentlich besser geschützt als ein vergleichbarer Boden wie Parkett- oder Laminatboden. In erster Linie jedoch trifft dies auf Vinylböden aus Vollmaterial zu, da diese ausschließlich aus dem feuchtigkeitsabweisenden Kunststoff Vinyl bestehen. Holz besitzt hingegen die Eigenschaft, aufzuquellen, sobald es in Kontakt mit Wasserdampf gerät. Selbst Feuchtraum-Laminat ist nicht so wasserfest wie ein Vinylboden. Im Badezimmer sollte man daher immer Vinyl verlegen, wenn man sich zwischen einen der Kunstböden entscheiden möchte.

Vinylböden - die Fußböden für besseren Schallschutz

Vinyl ist als extrem leiser Bodenbelag bekannt. Allein durch seine Grundbeschaffenheit gilt es als sehr geräuschschluckend. Außerdem ist in vielen Vinylböden eine Trittschalldämmung integriert, sodass eine zusätzliche Dämmung entfällt. Andere Böden, wie vergleichsweise ein Laminatboden sind wesentlich lauter und auch mit einer Trittschalldämmung nicht mit einem Vinylboden vergleichbar.

Ist ein Vinylboden ein hygienischer Fußbodenbelag?

Vinyl hat im Gegenzug zu anderen Böden wie Massivholzdielen, Parkettboden oder Laminat den Vorteil, dass es antibakteriell ist und damit keine Nistplätze für Bakterien und Mikroben bietet. Dank dieser Eigenschaft eignet sich ein Vinylboden wesentlich besser für Allergiker als alle anderen Bodenbeläge. Nicht zu vergessen, ist Vinyl auch sehr schonend für die Gelenke, da es weich und elastisch ist.

Beratung & Verkauf für Böden von Landsberg bis nach Kaufbeuren

Als Fachmarkt im Schwerpunkt Böden steht Ihnen das kompetente Fachpersonal von Fichtl & Lankes in Landsberg am Lech stets freundlich und fachkompetent zur Verfügung. Sie haben Interesse an einem Laminat, Parkett & Boden, Türen, Haustüren & Innentüren, Terrasse, Zaun & Garten, Vordächer?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

info(at)fichtl-lankes(dot)de

Montag - Freitag 
09:00 Uhr - 12:30 Uhr
13:00 Uhr - 17:30 Uhr

Samstag  9:00 Uhr - 13:00 Uhr

Telefon: 08191 989 79 11

Oder besuchen Sie unserem Fachmarkt in Landsberg am Lech - Wir freuen uns auf Sie - denn bei uns wird SERVICE groß geschrieben - Fichtl & Lankes - ist der Fachmarkt rund ums Bauen, Wohnen und Leben mit Holz für die Region Landsberg am Lech, Kaufbeuren, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting


Sortimentsüberblick im Fachmarkt Landsberg am Lech

Boden - Parkett - Vinyl

Massivholzboden

Massivholzdielen Massiv-Parkett Holzdielen Schiffsboden, Landhausdielen, Echtholzboden Mehr-Schicht-Parkett für Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Lust auf was Neues? Massivholzboden ist Natur pur und gibt einem Raum Wärme und Wohlgefühl.

Parkettboden

Parkett, Parkettboden, Fertigparkett, Landhausdiele, Holzdielen, Holzparkett, Echtholzboden Fertig-Parkett für  Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Parkett – der natürliche Holzboden! Barfuss durchs Wohnzimmer gehen und die Wärme des Holzes spüren.

Vinylboden

Vinylboden Vinylparkett Vinyllaminat Vinyl-Click Ökoboden Naturboden Designboden für  für  Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Vinyl als Bodenbelag! Vinylboden beinhaltet den Anspruch der Robustheit und ist gleichzeitig ein Designelement.

Laminatboden

Laminat Laminatboden Laminatparkett Click-Laminat Holzlaminat Furnierboden Bodenbelag Designboden für Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Laminat – der beliebte Bodenbelag! Laminat zieht selten den Kürzeren - wenn es hart auf hart kommt.

Türen - Haustüren - Fenster

Haustüren

Haus- & Wohnungseingangstüren aus Alu, Holz und Kunststoff, Alu-Haustüren, Holz-Haustüren, Kunststoff-Haustüren für Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Haustüren - Der besondere Blickfang Ihres Hauses. Eingangstüren mit modernster Technik, Energeieffizienz und Design.

Innentüren

Türen, Zimmertüren, Innentüren, Holztüren, CPL-Türen, Weiße Türen  und Nebeneingangstüren für Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Treten Sie ein - Innentüren prägen die Architektur des Raumes, sie erzeugen Durchgänge oder schaffen Geschlossenheit für Geborgenheit und Ruhe.

Drückergarnituren

Türdrücker, Beschläge, Türbeschläge, Türgarnituren, Drückergarnituren, Puffer, Möbelgriffe für Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Türdrücker und Designbeschläge öffnen die Tür auch Leise von Fichtl & Lankes.

Fenster

Fenster aus Alu, Holz und Kunststoff, Alu-Fenster, Holz-Fenster, Kunststoff-Fenster für Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Fenster prägen entscheidend den Charakter eines Hauses.

Terrasse - Sichtschutz - Garten

Terrassendielen

Terrassendielen Terrassenholz Holzdecks Holzterrassen Terrassenbelag Bangkirai Douglasie WPC  für Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Terrassendielen: Gartengestaltung mit Fichtl & Lankes. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Sonne - auf Ihrer Terrasse.

Gartenhäuser

Gartenhaus, Schuppen, Blockhaus, Pavillon, Gartenhäuser, Gerätehaus, Designhaus für  für Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Entspannen, feiern, genießen – in Ihrem neuen Gartenhaus.

Sichtschutzzaun

Zäune, Trennwand, Sichtschutzelemente, Jägerzaun, Zaunlatten,  Gartenzaun, WPC,  Holzzaun für Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Der Sichtschutz Gartenzaun - mehr Privatsphäre und Design für Ihren Garten.

Überdachungen

Überdachung, Vordach, Bedachung, Terrassendach, Wintergarten,  für Landsberg am Lech, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting
Optimal vor Wetter geschützt mit Vordächern, Überdachungen oder Wintergärten von Fichtl & Lankes

Fichtl & Lankes Böden & Bauelemente GmbH - Ihr Fachmarkt für Böden, Parkett, Laminat und Massivholzdielen, Bauelemente, Haustüren, Fenster, Innentüren, Terrassendielen, Gartenhäuser, Sichtschutz und Wintergarten in der Region Landsberg am Lech, Kaufbeuren, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting.


Service Plus-Punkte für das Sortiment Boden: Parkett, Vinyl & Laminat

Boden, Parkett und mehr: Komplett-Service aus einer Hand - von Beratung bis Verlegung

  • exklusive Ausstellung in Landsberg am Lech
  • ausführliche und kompetente Beratung, auch vor Ort
  • Verlegeplanung und Unterstützung bei der Verlegung und Montage Ihres Boden
  • designStudio Boden zur virtuellen Verlegung Ihres neuen Bodens
  • Bodenverlegung in höchster Qualität durch eigenes Fachpersonal
  • Alle Verlegtechniken
  • Verlegung von Parkett, Vinyl und Laminat in der Region Landsberg am Lech, Kaufbeuren, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting.
  • Pflegemittel, Bodenschutz und Mittel zur Laminatpflege, Parkettpflege und Korkpflege
  • Lieferung (kostenpflichtig) in den Region Landsberg am Lech, Kaufbeuren, Kaufering, Mittelstetten, Pürgen und Schwifting.


Effizient und ökologisch sanieren! KfW-Förderprogramme nutzen – Energie & Kosten sparen

Steigende Energiepreise stellen für Hauseigentümer eine immer größer werdende Belastung dar. Obwohl die Energiewende bereits weit vorangeschritten ist, sind immer noch viel zu wenige Häuser ausreichend gedämmt.

Energieausweis_TS_2014_2_MS.jpgEnergetische-Sanierung_01.jpg

Ob bei Neubau oder der Sanierung bestehender Gebäude in der Region Landsberg am Lech, Amberg, Weil: Der Schutz vor unnötigem Energieverbrauch wird immer dringlicher, eine bessere Energieeffizienz schont neben dem eigenen Geldbeutel auch die Umwelt.

Wenn Sie bereits Eigentümer sind oder eine Immobilie erwerben möchten: Eine Sanierung will gut durchdacht sein. Der seit 2008 vom Gesetzgeber vorgeschriebene Energieausweis (Gebäudeenergiepass) kann eine hilfreiche Entscheidungsgrundlage für eine energetische Sanierung sein. Dieser ist laut der derzeit gültigen Energieeinsparverordnung EnEV 2014 für die meisten Gebäudetypen bei Verkauf und Neuvermietung Pflicht. Informieren Sie sich beim Holzfachmarkt Fichtl & Lankes Böden & Bauelemente GmbH aus Landsberg Lech zum Thema.

Der Energieausweis gibt Aufschluss darüber, wie viel Energie ein Gebäude verbraucht. Dabei wird zwischen verbrauchsabhängigem und bedarfsorientiertem Energieausweis unterschieden. An welchen Stellen ein Haus Schwachstellen aufweist, lässt sich auch mit dem Thermografie-Verfahren herausfinden. Mittels einer Wärmebildkamera wird in der kalten Jahreszeit bei einem beheizten Gebäude die unsichtbare Wärmestrahlung (Infrarotlicht), die das Gebäude verlässt, sichtbar gemacht.

Es gibt viele Möglichkeiten ein Gebäude effizient zu dämmen. Die größten Flächen, also Fassade und Dach, haben meist die höchsten Energieverluste. Bei energetischen Sanierungen darf auch die Dämmung von Kellerdecke und oberster Geschossdecke sowie die Erneuerung von Fenstern und Türen nicht außer Acht gelassen werden.

Für die Nutzung einer KfW-Förderung ist es nicht notwendig eine Komplettsanierung am Objekt ausführen zu lassen. Auch Einzelmaßnahmen werden unterstützt. Gerade für Altbauten empfiehlt sich das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren", bei dem zwischen einem zinsgünstigen Kredit oder einem Investitionszuschuss von bis zu 30 % der förderfähigen Kosten (bis zu 30.000 €) gewählt werden kann.

Für die Dämmung der Gebäudeaußenwände gibt es klassische Methoden, wie ein Wärmedämmverbundsystem (kurz WDVS oder WDV-System). Hierbei handelt es sich um ein System, bei dem größtenteils synthetische oder mineralischen Dämmplatten auf die Außenwand geklebt und verputzt werden. Aufgrund der möglichen gesundheitsschädigenden Inhaltsstoffe herkömmlicher synthetischer Materialien empfiehlt sich die Dämmung mit natürlichen Werkstoffen. Auch die Herstellung natürlicher Dämm-Materialien ist ökologisch weniger bedenklich als bei synthetischen Werkstoffen. Ein Gebäude mit Holz und anderen natürlichen Materialien zu dämmen, bietet deshalb eine gesunde und zudem kostengünstige Möglichkeit.

Holz ist in Kombination mit Holzfaserdämmstoffen ein optimaler Wärmespeicher und reduziert so den Energieverlust auf ein Minimum. Die Hausfassade lässt sich von außen mit Dämmplatten aus Holzweichfaser, Kork oder Kokosfasern und einer anschließenden Holzschalung effizient dämmen. Im Innenbereich, beispielsweise für die oberste Geschossdecke, ist oft eine Dämmung mit Holzweichfaser oder Hanfplatten empfehlenswert und hält so im Winter die Wärme gespeichert, lässt jedoch im Sommer die Hitze draußen. Das kann mit dem nötigen Geschick auch in Eigenleistung realisiert werden.

Nicht nur in der Region Landsberg am Lech, Amberg, Weil haben zahlreiche zufriedene Hausbesitzer, ihre Häuser effizient und umweltfreundlich saniert: Ein Haus mit natürlichen Werkstoffen wie Holz, Kork, Holzwolle oder Hanf zu dämmen, bietet eine optimale Möglichkeit sich vor gesundheitsgefährdenden und ökologisch bedenklichen Stoffen zu schützen und trotzdem ein umfassende und effiziente Dämmung für Wohnräume zu schaffen, in denen man sich wohlfühlen kann.

Holz und ökologische Dämmstoffe haben aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften in den letzten Jahren bei der energetischen Sanierung von Altbauten und im Neubau immer mehr an Bedeutung gewonnen und bieten gesundes und energiesparendes Wohnen. Ihr Holzfachmarkt Fichtl & Lankes Böden & Bauelemente GmbH in Landsberg Lech berät Sie gerne.


designStudio Boden

Verlegen Sie Ihren Boden, ob Laminat, Parkett, etc. virtuell und direkt hier am PC - mit dem Fichtl-designStudio Boden.
Verlegen Sie Ihren Boden, ob Laminat, Parkett, etc. virtuell und direkt hier am PC - mit dem Fichtl-designStudio Boden.

Ratgeber Boden

Ratgeber Boden: von A-Z über Parkett, Laminat oder Massivholzdielen informiert sein mit dem Fichtl & Lankes Lexikon.
Ratgeber Boden: von A-Z über Parkett, Laminat oder Massivholzdielen informiert sein mit dem Fichtl & Lankes Lexikon.

Service Plus-Boden

Fichtl & Lankes aus Landsberg am Lech mit seinen Service Plus-Punkte im Bereich Boden
Service Plus-Punkte im Bereich Boden